Umzug

Am 8. Juli 2016 erfolgte der Umzug des Umsonstladens Jena in die ehemalige Feuerwache in der Saalbahnhofstraße 15.

Mit dem Umzug der Jenaer Feuerwehr in das neue Gefahrenabwehrzentrum am Anger wurden die Räume frei, die ehemals der Feuerwehr als Unterkunft dienten. In diesem Zusammenhang wurde von der Stadt nach einem Träger gesucht, der die nunmehr freien Räume für soziale Zwecke, insbesondere im Kontext der Integration der in Jena aufgenommenen Flüchtlinge nutzt und weiteren Interessenten zur Verfügung stellt. Der externer LinkMobB e. V. bewarb sich und konnte damit die Fläche für den Umsonstladen vergrößern. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass der Umsonstladen nunmehr problemlos mit dem PKW erreichbar ist.

Hinzu kommt, dass nunmehr statt eines großen Raumes drei kleinere Räume zur Verfügung stehen und damit das Angebot besser strukturiert werden kann.

Der für Bücher verfügbare Raum ist prall gefüllt.

Auch Haushaltsgegenstände gibt es reichlich.

Impressum